Belarussian Russian Polish English Germany
Achtung! Sie können die ganzen Texte von einigen Büchern lesen.

Neuerscheinungen


STEHT AUF, GEHEN WIR!


DER STERN VON BETHLEHEM

Mehr>>>

Zum Druck werden vorbereitet


IKONE DER GOTTESMUTTER VON BJALYNITSCHI


IKONEN DER GOTTESMUTTER VON TSCHENSTACHOWA IN BELARUS

Mehr>>>



NEUE BÜCHER

Sie können alle Bücher, die in unserem Verlag herausgegeben sind oder zum Druck vorbereitet werden, bestellen.

Johannes Paulus II
STEHT AUF, GEHEN WIR!

Das Buch ist eine Überlegung über Bischofsdienst von Karol Wojtyla. Es wurde auf Grund von Ereignissen, die in seinem Leben seit 1958 geschahen, geschrieben. Er verschweigt auch nicht die Erinnerungen aus der Zeit nach 1978, wo sich der Heilige Vater an seinen apostolischen Dienst erinnert. Die eigenartige Atmosphäre seiner Erzählungen macht dieses Buch nah den Herzen aller Katholiken.

Auf Belarussisch

Text des Buches

Siehe auch:
„Unser Glaube“ # 2(28)/2004
„STEHT AUF, GEHEN WIR!“

 

 

Vollständiger text

Lene Mayer-Skumanz
DER STERN VON BETHLEHEM

Die Stücke aus diesem Buch passen sehr gut für die Kindervorstellungen, die in der Periode der Geburt des Herrn auf der Schulbühne, in der katholischen Kirche, in einem Puppentheater aufgeführt werden können. Sie erfordern keine komplizierten Bühnenbilder, haben eine nicht hohe Zahl von handelnden Personen und sind nicht schwer für die Vorbereitung. Auf solche Weise werden die Kinder mit Vergnügen an der Schaffung des Weihnachtsfestes teilnehmen.

Nicht jeder von uns hat die Möglichkeit, nach Bethlehem, wo Jesus geboren wurde, zu kommen. Aber jeder von uns kann – und muß – in seinem Herzen eine gemütliche Wiege für das Kind Jesus schaffen. Und eine solche Reise nach Bethlehem wird am interessantesten sein. Und „Der Stern von Bethlehem“ von Lene Mayer-Skumanz wird zweifellos helfen, den Weg zu finden, die notwendigen Geschenke vorzubereiten und den kleinen Jesus zu empfangen…

Auf Belarussisch.
Format 60x84 1/32.
352 S.
ISBN 978-985-6825-02-9.
 

 

Vollständiger text

Slawamir Belja
ICH STEHE AN DEINER TÜR UND KLOPFE

Das Buch „Ich stehe an deiner Tür und klopfe“ ist eine nachdrückliche Einladung dazu, daß wir die Stimme Jesu in unseren Herzen hören. S. Belja schöpft die Inspiration in den Arbeiten der Heiligen Theresa vom Kind Jesu, indem er den Weg „der geistlichen Kindlichkeit“ betrachtet, zu dessen Ausgangspunkt die Befreiung des Herzens für die Liebe Gottes wird. Der Autor überzeugt uns davon, daß Gott auf bestimmten Etappen des inneren Lebens unsere Seelee den Weg führt, der zur wahren Freiheit führt, wenn wir die illusorische Gestalt unseres egoistischen Ich ablehnen, damit die Möglichkeit der Öffnung für die einzige Wahrheit, die unserer Begeisterung wert ist, aufkommt.

Auf Belarussisch.
Format 60x90 1/16.
174 S.
ISBN 985-6628-78-4

 

 
Jazeck Pulikowski
ES LOHNT SICH, SEINE SCHWIEGERMUTTER ZU LIEBEN

Das Buch «Es lohnt sich, seine Schwiegermutter zu lieben» ist dem komplizierten und gleichzeitig heiklen Problem der Beziehungen der Neuvermählten zu den Eltern gewidmet. Der Autor behandelt ausführlich verschiedene Aspekte dieser Frage, die so wichtig für das Ehe- und Familienglück ist. Er illustriert diese Aspekte mit zahlreichen Beispielen aus dem Leben, ruft uns dazu auf, sich über konkrete Lebenssituationen nachzudenken, die, wie es die Erfahrung zeigt, Probleme bereiten, und betont, daß die Unterschätzung «des Problems der Eltern» zu sehr schmerzhaften Folgen führt.

Auf Russisch.

 

 
Jazeck Pulikowski
EIN KROKODIL FÜR MEINE GELIEBTE
Es lohnt sich, einen Mann in seiner Entwicklung zu unterstützen

Dieses Buch ist für junge Frauen geschrieben, die eine Ehe schließen, sowie für die Frauen, die schon seit vielen Jahren verheirtetet sind und «Probleme» mit der Reife ihrer Ehemänner haben. Der Autor zeigt, auf welche Weise das Stellen von Ansprüchen an den geliebten und liebenden Mann seine potentiellen Möglichkeiten zu öffnen, den Mann in seiner Entwicklung zu unterstützen hilft. Der Autor schöpft die Inspiration in dem Leben selbst, was ihm hilft, die Reaktionen zwischen den Geschlechtern treffend zu bewerten und die Hauptpostulate für die Frauen zu formulieren. Das Buch läßt sich leicht lesen, denn es enthält viele Situationen aus dem Leben und Kommentare des Autors dazu, in denen der Autor sich zu sprichwörtlichen Redensarten, Scherzen, lustigen Scherzworten greift.

Auf Russisch.

 

 
René Laurentin
DAS LEBEN VON CATHERINE LABOURE

Dieses Buch ist die Schilderung des Lebens der heiligen Catherine Laboure (1806-1876), das auf Grund von Dokumenten jener Epoche zusammengesetzt wurde. Catherine Laboure, die der Kongregation der Barmherzigen Schwestern des Heiligen Vinzenz von Paul angehörte, diente Gott, indem sie Kranken und Armen half. Ausgerechnet sie sah die Gottesmutter im Jahre 1830 und bekam die Mission, die Medaille mit der Abbildung der Unbefleckten Jungfrau Maria zu prägen, die in der ganzen Welt als wundertätige Medaille bekannt ist. Catherine Laboure hatte das Leben, das vor allem durch die Einfachheit gekennzeichet war. Außer der Liebe, die immer anwesend und tätig war, gab es in ihr nichts. Gott ergeben, war sie auch den Menschen ergeben.

Auf Belarussisch.
Format 84x108 1/32.
264 S.
ISBN 985-6628-78-4

 

 

DIE PROBLEME DER ÄRZTLICHEN ETHIK IN DER MODERNEN WELT

Die Thesen der III. Internationalen medizinischen Konferenz, die am 2. Juli 2007 in Witebsk stattgefunden hat. Die Konferenz wurde auf Initiative der Witebsker Diözese zusammen mit der Witebsker staatlichen medizinischen Universität des Ordens der Völkerfreundschaft. Die Sammlung enthält das Programm der Konferenz und die Thesen von 26 Berichten.

Wissenschaftliche Ausgabe.
Für inneren Gebrauch.

 

 
 



Verlag | Bibliothek | Neu | Vorbereitet | Kontakt | Web-master
 
Rating All.BY